Auf dieser Seite

Impressum

elbformat content solutions GmbH
elbformat consulting GmbH
Großer Burstah 50-52
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49 (40) 209 3104 – 0
Telefax: +49 (40) 209 3104 – 99
Email: info@elbformat.de

Verantwortlicher für den Inhalt: Sebastian Henne, Geschäftsführer
 

elbformat content solutions GmbH
Amtsgericht Hamburg
Handelsregister HRB 106621
USt.-Ident-Nr: DE265684238

elbformat consulting GmbH
Amtsgericht Hamburg
Handelsregister HRB139225
USt.-Ident-Nr: DE304113499

Dieses Impressum gilt auch für die Facebookseite (https://www.facebook.com/elbformat), die Twitterprofilseite (https://twitter.com/elbformat), das Instagram Profil (https://www.instagram.com/elbformat/) und die XING Profilseite (https://www.xing.com/company/elbformat) von elbformat
 

Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

 

Wir schauen auch agil auf Sprache. 

Überholte Muster zu überwinden stellt besonders im Bereich Gleichstellung eine große Aufgabe dar. Als Unternehmen sehen wir uns in der Pflicht, einen Beitrag zu gesellschaftlichem Wandel zu leisten. Aus diesem Grund nutzen wir an vielen Stellen unserer Unternehmenskommunikation das generische Femininum, den Gender-Gap, das Gender-Sternchen und weitere Varianten. Wir möchten damit Gestaltungsräume eröffnen, in denen sich alle Menschen willkommen fühlen dürfen. Durch die verstärkte Anwendung des generischen Femininum laden wir ein, historisch gewachsene Sprachumstände zu hinterfragen, Horizonte zu erweitern, eine sinnvolle und zukunftsfähige Sprache zu entwickeln und gemeinsam ein Gleichgewicht herbeizuführen. 

Du hast Fragen oder Anregungen? Gerne tauschen wir uns mit Dir aus. Schreib uns gerne eine Nachricht.
 

KONTAKT 

NETZFUND